Hier gibt es 1000 Euro in Gold gegen 1000 Euro in BAR.

Eine offizielle 1000-Euro-Goldmünze aus Frankreich, die in Frankreich auch offizielles Zahlungsmittel ist und dort auch mindestens bei der Zentralbank jederzeit gegen 1000 Euro in bar zurückgetauscht werden kann gibt es hier gegen 1000 Euro in cash.

Man tauscht praktisch 1000 Euro in Papiergeld gegen 1000 Euro in GOLD.

Drin sind 20g 999er Gold, was einen Wert zwischen 700 und 750 Euro hat.

Steigt jetzt der Goldpreis drastisch, bekommt man später deutlich mehr als die 1000 Euro wieder zurück, wenn man das Ding einschmelzen lässt oder schlichtweg wieder über ebay verkauft.

Geht der Goldpreis bergab, seitwärts oder nur leicht nach oben, hat man keinerlei Risiko: Man bekommt immer wieder seinen Einsatz von 1000 Euro zurück, wenn man das Ding notfalls in Frankreich wieder zu Geld macht.

In der Vergangenheit hat sich der Goldpreis vom Jahr 2000 bei 300 Euro pro Unze (31,1 Gramm) auf über 1100 Euro heute verdreifacht. So unwahrscheinlich ist das also nicht, dass es noch weiter steigt. Und wenn nicht, macht auch nichts, bekommt man seine 1000 Euro eh wieder zurück.

Aktuell gibt es auf der Bank ohnehin kaum Zinsen (0 Komma irgendwas Prozent), da scheint mir das interssant zu sein.

Anbieter ist seriös, siehe Bewertungen, Versandkosten kommen nicht dazu.